Meine Kurse

Regelmäßige Patchwork- Kurse unter meiner Kursleitung finden statt:


99330 Arnstadt
Frauen-und Familienzentrum

jeden Montag von 12:30  - 14:30 Uhr

Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene- leider zur Zeit ausgebucht!


        *


99330 Arnstadt

Frauen-und Familienzentrum

Donnerstag, 14tägig,  von 18:30  - 21:30 Uhr

Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene- leider zur Zeit ausgebucht!

*


Hennebergisches Museum Kloster Vessra- Achtung, ab März in neuen Räumen in Suhl
jeden zweiten Sonnabend im Monat von 10 - 15 Uhr

Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene und leider zur Zeit ausgebucht.!

*

Erfurt
22. April 2017 , Tageskurs, geschlossene Gruppe
Kaleidoskop- Spielerei mit Farben und einem genialen Lineal

 

Weitere Tageskurse mit mind. 5 Stunden  mit folgenden Themen können für Gruppen in Ihren  Räumen gebucht werden. Buchungen für Einzelpersonen sind leider zur Zeit nicht möglich.



Themen:

Mit schnellen Blöcken zu einem Quilt


Freies Quilten- 
Quiltmuster werden nach und nach zu einer einer Sommerdecke  


Ein Ordnerbezug aus der Restekiste
Miniquilt 30 x 20 cm


Kleine Kostbarkeiten aus Tyvec-
Ein tolles Material läßt sich verändern zu Wandquilts, Fensterbildern, Glückwunschkarten...


Handarbeitstasche nach Anni Unrein


Größe 10 x 10 cm







Landschafts- Miniaturen aus der Restekiste


Diese und weitere von Ihnen vorgeschlagene Themen können gerne abgesprochen werden.



Gerne können Sie bei Interesse unter E-Mail: grlangbein@web.de Kontakt aufnehmen.
Ich freue mich auf Sie.
















Kommentare:

  1. Ausgebuchte Kurse - ALLE ... schade, wann kann man sich denn wieder um eine Anmeldung bemühen? Hätte großes Interesse. E-Mail folgt!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin, im Vergleich zu den meisten Patchworkerinnen blutjunge Anfängerin. Habe mich trotzdem in einen Kurs von Regina getraut und
    bin herzlich empfangen worden. Mittlerweile , nach ca. 5 Jahren habe ich von Regina und den anderen "Mädels", wie wir uns hier nennen, eine Menge gelernt. Und ich bin dankbar für jede Kritik. Danke Regi Lang.

    AntwortenLöschen